X Nimmt Kartenspiel

Kein x-beliebiges Spiel!

Zahlenkarten an Reihen anlegen? So weit, so bekannt. Jede Reihe nimmt jedoch unterschiedlich viele Karten auf – und wer die x-te Karte anlegen muss, kassiert die ganze Reihe. Zum Glück gibt es die eigene X-Reihe, die vor unliebsamen Hornochsen schützt. Doch schon eine "falsche" Karte kann alles wieder vermiesen und dann war's ... ein Satz mit X!

X nimmt! - besonders geeignet für 2 Spieler!

So spielt man X nimmt!
* Zu Beginn der Runde erhält jeder Spieler 8 Handkarten.
* Alle Spieler legen gleichzeitig eine ihrer Handkarten verdeckt auf den Tisch. Anschließend werden die Karten aufgedeckt.
* Beginnend mit der niedrigsten Karte werden alle Karten in die 3 Kartenreihen auf dem Tisch gelegt.
* Legt ein Spieler dabei je nach Reihe die dritte, vierte oder fünfte Karte, muss er alle bereits liegenden Karten der Reihe nehmen. Eine davon legt er in seine X-Reihe, alle anderen nimmt er auf die Hand.
* In der eigenen X-Reihe müssen die Kartenwerte aufsteigend liegen. Wird eine zu niedrige Karte gelegt, wird die bisherige X-Reihe zum X-Stapel.
* Die Runde endet, wenn ein Spieler keine Handkarten mehr hat. Jeder Hornochse auf den verbliebenen Handkarten zählt 1 Minuspunkt, jeder Hornochse im eigenen X-Stapel 2 Minuspunkte.
* Der Spieler, der nach zwei Runden die wenigsten Minuspunkte hat, gewinnt.

Inhalt:
* 100 Zahlenkarten
* 7 Reihenkarten
* 1 Spielanleitung

Maße:
12,4 x 9,6 x 2,1 cm

Autor:
Wolfgang Kramer

Grafik:
Oliver Freudenreich

Altersempfehlung: 8+

ACHTUNG. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

8,99 €
inkl. 19% USt.
  • Nur Selbstabholung im Geschäft ! Aktuell kein Versand möglich!
Stk